Montag, 1. April 2013


Unentschlossen
***
Unentschlossen

Tanzen Winter und Frühling

Im Garten der Zeit

© Hans-Peter Zürcher

Kommentare:

Tatjana hat gesagt…

ein toller Text der wieder einmal auf besondere Art berührt.

Liebe Grüße von tatjana

Kaya hat gesagt…

Dear Hans-Peter, that is interesting little haiku poem with a very intriguing title. Undecided... Sometimes I feel this way.

Beautiful photograph! These little flowers are blooming and not noticing at all snow.

Hugs from Kaya

Rosanna Maisch hat gesagt…

Bin sehr beeindruckt mein lieber Lyrikfreund Hans-Peter..was für ein stimmiges Haiku ! Das Foto so zart, so fein..wunderschöön !

Herzlichst, Rosanna

Mirthe Duindam hat gesagt…

Sehr Schön, lieber Hans-Peter.
Liebe Grüsse, Mirthe

Happy-Sonne hat gesagt…

Lieber Hans-Peter
Ein wunderschöner Text! Ja, wo bleibt nur der Frühling.... Der Winter will dieses Jahr wirklich kein Ende nehmen.
Ich wünsche Dir eine glückliche Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

lis hat gesagt…

Oi Peter
A Primavera teima em não aparecer na sua exuberância e o Inverno teima em permanecer,aí no seu hemisfério porque aqui é Outono e estamos já sentindo o arzinho mais suave,
rs
Bonita foto,
meu abraço

joelsuma hat gesagt…

Gefällt mir sehr, Deine Schneeglöckchen symbolisieren den Tanz.
Dass die beiden sich nicht entscheiden können, gefällt mir weniger. Wir hatten eben ein kurzes Ein-Blitz/Ein-Donner-Gewitter :)))
LG joelsuma

Walter Neiger hat gesagt…

wunderbar!
auch ich ziere mich momentan noch, kurzarm oder doch lieber immer noch langarm :-)

Jesús M. hat gesagt…

Que buena imagen, me encanta. Saludos.-