Samstag, 17. März 2012


Erwachen
***
Durch feine Klänge

Zwischen Stein und Wurzelstock

Erwachen Träume

© Hans-Peter Zürcher

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Hans-Peter, es ist immer wieder erstaunlich,
wie sich diekleinen Blümchen und Pflanzen
duchsetzen - auch wenn kaum Erde zu finden ist.
Liebe Grüße
Irmi

Mirthe Duindam hat gesagt…

Du hast eine Sensibilität für subtile unhörbar und unsichtbar. Lassen Sie den Klang und Aussehen zu kommen. Wunderschöne Photo und Haiku zusammen.
Liebe Grüsse, Mirthe

Kaya hat gesagt…

These are very fragrant early spring flowers. I love them for their softness and modest beauty, They love shade and they are very strong and I have them in my little garden.

Lili of the valley is my favorite flower. Dear Hans-Peter, you write so beautiful about my favorite theme - awaking. This is very beautiful haiku poem and wonderful photograph!!!

Greetings from Kaya.

Rachel hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,

ich höre ihre Glöckchen glücklich klingen:-)

einen feinen Abend dir

von Herzen, Rachel

Karin Lissi hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,
Deine persönliche "Note" in der Fotografie und in Deinen Worten lugt freudig hervor, ich weiß beides sehr zu schätzen, danke. Liebe Grüße in Deinen Sonntag, Karin Lissi

Jesús M. hat gesagt…

Curiosa imagen la de esas flores que parecen mirarse las raíces. Saludos.-

Carletta hat gesagt…

Ein schöner Schuss und bezaubernde Haiku!