Donnerstag, 17. März 2011

Tränen
***
Regen auf Blüten

In unendlicher Stille

Tränen der Trauer

© Hans-Peter Zürcher

Kommentare:

Hilda R.B hat gesagt…

Beutiful photo of the rose, and your poetri are great! Thanks for your comments on my blogg.
Hilda

Traumkirschen hat gesagt…

aber manchmal, manchmal ist der regen doch auch schön.. sommerregen, feuchte luft
das löst bei mir immer so ein glücks und lebendigkeitsgefühl aus..
nicht weinen ..
ein drückerle von mir

mercè hat gesagt…

perlas de lluvia,
engalanan la rosa, con su belleza.

preciosa !!

FOTO-POESIE / POESIE+LYRIK / HAIKU+FOTOGRAFIE / KURZGESCHICHTEN hat gesagt…

Wenn Tränen in der Stille auf Rosen rinnen, wird der Schmerz durch deren lieblichen Duft geschmälert.

Vielen Dank Dir

Cuando me salen lágrimas en el silencio de las rosas, el dolor se ve disminuida por su fragancia dulce.

Muchas gracias

Hans-Peter

FOTO-POESIE / POESIE+LYRIK / HAIKU+FOTOGRAFIE / KURZGESCHICHTEN hat gesagt…

Liebe Traumkirschen,

Danke für Deinen lieben Kommentar. Du hast völlig recht.

Nur, wenn der Regen Radioaktivität mitbringt, dann löst sich die Stille in Trauer auf und die Rosen weinen...

Herzlichst und alles Liebe zu Dir

Hans-Peter

FOTO-POESIE / POESIE+LYRIK / HAIKU+FOTOGRAFIE / KURZGESCHICHTEN hat gesagt…

Dear Hilda,

Thank you for your great praise, I am delighted!

If rain brings radioactivity, then dissolves in the silence of grief and tears the roses ...

Best regards and love to you all

Hans-Peter