Dienstag, 1. November 2011


Abendsonne
***
In tiefer Elegie

Schwebt die Sonne glühend

Durch ein Lichtermeer

© Hans-Peter Zürcher

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Hans-Peter,
die beiden letzten Einträge von Dir gefallen mir sehr, sehr gut. Die schöpferische Pause hat sich gelohnt. Manchmal muss man ganz einfach untertauchen. Allerdings daf man nicht vergessen, auch wiederzukommen.
Liebe Grüße schickt
Irmi

Neumi hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut Dein Sonnenuntergang,
ich habe hier bei uns dreimal die Sonne so als runden Ball aufgehen sehen, hatte aber keine Zeit noch mal anzuhalten um zu fotografieren, jetzt ärgert es mich, aber die Stunde wir schon wieder kommen.
Ja, der Mond hat kräfte, die auf den Menschen übergehen, wenn dieser es zuläßt,
liebe Grüße Ulrike

Elena hat gesagt…

Bellísima entrada, pura poesia!
Un fuerte abrazo amigo!

黄清华 Wong Ching Wah hat gesagt…

Oh... so peaceful ~!

Rosannas Lyrik-Seite hat gesagt…

Lieber Hans-Peter, ein fantastisches Haiku und das Foto: einsame Spitze !!

Liebe Grüße, Rosanna

Joern hat gesagt…

Hey Hallo, habe durch Zufall deinen Blog gefunden. Muss sagen der gefällt mir echt sehr gut. Deine Fotos sind echt superschön.

Würde mich freuen wenn du auch meinen Blog besuchen würdest.

Liebe Grüße
Jörn

masa hat gesagt…

Evening glow
How sublime
How transient