Sonntag, 6. Februar 2011

Nebelgedanken
***
Schlängeln verwunschen

Nachts durch Wälder und Auen

Nebelgedan­ken

© Hans-Peter Zürcher

Kommentare:

Traumkirschen hat gesagt…

nebelgedanken.
ja, manchmal überkommen sie einen.
mal ist das ganze positiv mal negativ
mal scheint die sonne mal regnet es.
herzlichen gruß

FOTO-POESIE / POESIE+LYRIK / HAIKU+FOTOGRAFIE / KURZGESCHICHTEN hat gesagt…

Hallo Traumkirschen,

vielen, herzlichen Dank für Deine Rezension. Nebelgedanken sind luzide Träume. Ich mag Nebel...

Herzlichst und alles Liebe

Hans-Peter

aikatherine hat gesagt…

Kiitos oli ilo tutustua blogiinne, aivan ihania kuvia elävää väriä ja voimaa. pidän myös runoista, sumuiset ajatukset kiehtova kuvaus..

FOTO-POESIE / POESIE+LYRIK / HAIKU+FOTOGRAFIE / KURZGESCHICHTEN hat gesagt…

Hei aikatherine,

Kiitos. Arvostelusi Minulle on suuri ilo ja vierailunne tänne blogiin. Tule pian takaisin ...

Ystävällisin terveisin

Hans-Peter